Weltpremiere von "Man of Steel" in New York: Amy Adams schlüpft in der Neuverfilmung der Comic-Superheldengeschichte in die Rolle von Lois Lane. Foto: dpa

Ein starker Held und hübsche Frauen: Am Montagabend hat die Neuverfilmung des Superman-Comics "Man of Steel" unter anderem mit Henry Cavill, Amy Adams und Kevin Costner in New York Weltpremiere gefeiert.

New York - "Superman" kennt eigentlich jedes Kind. Unter dem Titel "Man of Steel" hat der Regisseur Zack Snyder nun die Geschichte um den jungen Reporter Clark Kent, der vom Planeten Krypton stammt und über Superkräfte verfügt, für Hollywood neu verfilmt. In der Hauptrolle agiert der gut gebaute und noch weitgehend unbekannte britische Schauspieler Henry Cavill. An seiner Seite spielen neben Kevin Costner und Russell Crowe auch Amy Adams und Ayelet Zurer.

Am Montagabend feierte der Film in New York Weltpremiere. Hier sind die Fotos des neuen alten Superhelden und seiner Kollegen aus "Man of Steel".

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: