Die Polizei sucht Zeugen. Foto: dpa

Obwohl er zehn Autos in einer Nacht aufgebrochen hat, fiel die Beute eines Diebes in Magstadt ziemlich dürftig aus.

Böblingen - Gleich zehn Autos hat ein unbekannter Dieb in Magstadt (Kreis Böblingen) aufgebrochen, erbeutet hat er allerdings nur eine Packung Zigaretten und fünf Euro in bar.

In der Zeit von Dienstag um 14 Uhr bis Mittwoch um 8 Uhr brach er sechs Mercedes, einen VW, einen Ford, einen Porsche und einen Volvo auf. Auf seiner Diebestour kam der Täter in der Buchenstraße, dem Roßweg, der Hauff- und der Erbachstraße, der Gottlieb-Daimler-Straße, der Hindenburgstraße und dem Clara-Schumann-Weg vorbei. Fünf der aufgebrochenen Autos parkten dort im Freien, die anderen fünf waren in Garagen abgestellt, die der Unbekannte ebenfalls öffnete, berichtet die Polizei.

Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei unter 07031/204050 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: