Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochnachmittag eine junge Frau an der S-Bahn-Haltestelle Favoritepark bespuckt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ludwigsburg - Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwoch gegen 13 Uhr eine Reisende am Haltepunkt Ludwigsburg-Favoritepark angespuckt. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge befand sich die 26-Jährige am Bahnsteig 2 als der Unbekannte neben ihr stand und ihr offenbar grundlos zwei Mal von der Seite ins Gesicht spuckte.

Der mutmaßliche Täter, der als 1,60 bis 1,70m groß, mit dunklerem Hauttyp sowie dunklen Haaren beschrieben wird, soll kurze Zeit später eine weitere Person angespuckt haben. Zur Tatzeit trug er eine blaue Daunenjacke und eine Jeanshose. Laut Angaben der jungen Frau befanden sich mehrere Reisende am Bahnsteig. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder dem Täter geben können, insbesondere die unbekannte Person, die ebenfalls angespuckt wurde, werden gebeten, sich beim zuständigen Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer 07 11/87 03 50 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: