"Ich würde es jederzeit wieder tun", hat Andreas Bauer gesagt, nachdem

"Ich würde es jederzeit wieder tun", hat Andreas Bauer gesagt, nachdem er eine Frau vor dem Ertrinken bewahrt hatte. Was für den Rettungstaucher der DLRG selbstverständlich war, hält das Land für Mut, der ausgezeichnet gehört: Bauer bekam jetzt von dem Ludwigsburger Oberbürgermeister Werner Spec eine Urkunde überreicht, die von Günther Oettinger unterzeichnet worden ist. Demm in der Nacht vom 17. Juli 2009 zog der damals 22-Jährige beim Marbacher Industriepark eine Frau aus dem Neckar, die bei Hoheneck angetrunken in den Fluss gestürzt war. Bauer wurde danach sowohl gelobt als auch kritisiert, weil er ungesichert in den reißenden Fluss gesprungen war. rob

Ludwigsburg

Ärztedirektor verabschiedet

Klaus-Henning Rosenkötter, ärztlicher Direktor des Sozialpädiatrischen Zentrums am Ludwigsburger Klinikum, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. 29 Jahre lang hat der 62-Jährige am Klinikum gewirkt. Er habe mit Kompetenz, Engagement und gewinnender Art seinen Bereich nachhaltig geprägt, lobte der Landrat Rainer Haas. Rosenkötters Nachfolger ist der 47 Jahre alte Michael Buob. rob

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: