Sechs Richtige – nur die Zusatzzahl hat gefehlt . . . Foto: dpa

Ein Lottospieler auf den Fildern hat 274 000 Euro gewonnen. Woher der Gewinner oder die Gewinnerin genau kommt, verrät die Lottogesellschaft nicht.

Filderstadt - Lotto Baden-Württemberg macht es spannend. Am Montag flatterte folgende Meldung in die Redaktion: „Großes Glück und etwas Pech zugleich hatte ein Lottospieler aus der Nähe von Filderstadt: Bei der Samstagsziehung sagte der noch unbekannte Tipper die Gewinnzahlen korrekt voraus. Der ,Sechser’ ist 274 000 Euro wert – zum Millionengewinn fehlte nur die Superzahl.“ Aus der Nähe von Filderstadt? Die Nachfrage ergab, dass es sich um einen so kleinen Ort handele, dass, wenn man ihn nennen würde, jeder sofort wüsste, wer der glückliche Gewinner sei . . .

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: