Bei "logo!" machen Kinder die Nachrichten Foto: Klippel Nina / ZDF / logo!

Überall in Deutschland sind Schulen und Kitas geschlossen und die Kinder müssen jetzt selbst mit den Schulaufgaben fertig werden. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender reagieren und passen ihr Kinderprogramm der Situation an: mit vielen Lernsendungen.

Statt in der Schule und im Kindergarten sitzen viele Kinder derzeit zu Hause auf dem Sofa. Ihre Eltern versuchen irgendwie sicherzustellen, dass die Bildung nicht zu kurz kommt. Doch Kinder zu Online-Unterricht und selbstständigem Lernen zu überreden, ist nicht immer einfach. Deshalb haben ARD und ZDF ihr Kinderprogramm jetzt um eine Vielzahl von Lernsendungen erweitert.

Damit karierte Klassiker in den nächsten Wochen nicht knapp werden - hier bestellen

Kindernachrichten und Wissenssendungen

Im KiKA - dem gemeinsamen Kindersender von ARD und ZDF - läuft ab sofort zwei Mal täglich "logo!". Die Kindernachrichten berichten jeweils um 11:05 Uhr und 19:50 Uhr alles zur aktuellen Situation, informativ und kindgerecht aufbereite.

Um 11:15 Uhr geht das Bildungsprogramm weiter: KiKA zeigt im täglichen Wechsel "Wissen macht Ah!" und "PUR+", das ZDF zur gleichen Zeit "Löwenzahn". Der WDR strahlt täglich um 11:30 Uhr neue Folgen der "Sendung mit der Maus" aus und im MDR kommt wochentags um 10:30 Uhr "Elefant, Tiger und Co - Geschichten aus dem Leipziger Zoo".

#gemeinsamzuhause auf KiKA

Täglich um 11:09 Uhr geben die KiKA-Moderatoren Tim, Jess und Ben in der neuen Sendung "#gemeinsamzuhause" live aus Erfurt Tipps gegen die Langeweile und beantworten Zuschauerfragen rund um das Thema Coronavirus und Heimquarantäne.

Wissenssendungen im SWR und ARD Alpha

Für ältere Kinder strahlt der SWR wochentags ab 12:15 Uhr Folgen von "Planet Wissen" aus, bei ARD Alpha laufen täglich ab 9 Uhr Spezialfolgen von "Telekolleg" und um 11:30 Uhr neue Folgen "Respekt - Demokratische Grundwerte für alle!" sowie mehrere "Respekt"-Kompaktfolgen über den Tag verteilt.

Neue Folgen "Schloss Einstein"

Damit auch das Entertainment nicht zu kurz kommt, strahlt KiKA nachmittags ab 14:10 Uhr brandneue Doppelfolgen der 23. Staffel von "Schloss Einstein" aus.

Vorlesen mit Max von Thun und Kinder-Podcasts

Um die Kinder vor viereckigen Augen zu verschonen, gibt es außerdem ein breites Angebot kinderfreundlicher Podcasts rund um das Thema Corona. Jeden Nachmittag erscheint eine neue Folge "GEOlino Spezial" unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona", zu hören auf allen bekannten Podcast-Plattformen. Der WDR veröffentlicht täglich seinen Kindernachrichten-Podcast "KiRaKa Klicker" auf seiner Website.

Außerdem liest Schauspieler und Kinderbuchautor Max von Thun am Freitag (20. März) um 18 Uhr in einem Instagram-Livestream aus seinem neuen Buch "Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna" vor.

  
ARD
  
ZDF
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: