Wer eine digitale Nachricht vom LKA mit dem Betreff „Anzeige wegen Computersabotage“ bekommt, sollte hellhörig werden. Das Landeskriminalamt warnt vor diesen falschen E-Mails. Foto: dpa/Symbolbild

Vor gefälschten E-Mails warnt nun das Landeskriminalamt: "Anzeige wegen Computersabotage" würde im Betreff der Mails stehen, die aktuell in Umlauf sind und laut Absender vom LKA kommen sollen. Was aber nicht stimmt.

Vor gefälschten E-Mails warnt nun das Landeskriminalamt Baden-Württemberg: "Anzeige wegen Computersabotage" würde im Betreff der Mail stehen, die laut Absender vom LKA kommen soll. Was aber nicht stimmt.

Stuttgart - Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg warnt vor falschen E-Mails, in denen die Behörde selbst als Absender firmiert.

Wie das LKA am Freitagabend mitteilte, stehe „Anzeige wegen Computersabotage“ im Betreff der Nachricht. Wer sie öffne, werde aufgefordert einen Link anzuklicken, der zum Herunterladen von Schadsoftware führe.

Wer dies getan hat, solle seinen Rechner auf Viren überprüfen, hieß es.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: