Am Donnerstag, 16. November, informiert die Polizei auf einer Pressekonferenz in Waiblingen über den Stand der Ermittlungen (Symbolbild). Foto: Phillip Weingand / STZN

In Asperg hat die Polizei die Leiche der vermissten 22-jährigen Katharina K. aus Backnang entdeckt. Hier gibt es den Liveticker zur Pressekonferenz zum Nachlesen.

Backnang/Tamm - Seit rund einer Woche ist der Vermisstenfall Katharina K. das Gesprächsthema Nummer Eins im Rems-Murr-Kreis: Am Abend des 8. November gab es das letzte Lebenszeichen von der 22 Jahre alten zweifachen Mutter. Bereits am Wochenende hatte die Polizei einen 24-Jährigen aus dem Landkreis Ludwigsburg festgenommen. Der schreckliche Verdacht: Er soll die junge Frau aus Backnang-Strümpfelbach ums Leben gebracht haben.

Einzig das Opfer war unauffindbar – zumindest bislang. Am Mittwochabend hat ein Passant in einem Schrebergarten bei Asperg (Landkreis Ludwigsburg) eine Tote entdeckt. Die Polizei hat zu dem Fall eine Pressekonferenz gegeben – und bestätigt, dass es sich um die getötete Katharina K. handelt. Hier geht es zu unserem Liveticker zum Nachlesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: