Deutschland bewirbt sich für die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024. Foto: dpa

Deutschland will erstmals seit 1988 wieder eine Fußball-EM ausrichten. Die Chancen auf einen Zuschlag stehen gut. Doch der Konkurrent Türkei darf nicht unterschätzt werden. Wir berichten mit einem Liveblog von der Vergabe.

Nyon - Im Zweikampf mit der Türkei um den EM-Gastgeber 2024 gilt Deutschland als Favorit. Die Entscheidung treffen die Mitglieder des UEFA-Exekutivkomitees am Donnerstag bei ihrer Sitzung am Genfer See. Im Wahlkampf-Endspurt setzt der DFB auch auf Uwe Seeler und Joachim Löw.

In unserem Liveblog berichten wir über die Geschehnisse rund um die Vergabe der EM 2024.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: