Lindsey Vonn hat im Februar 2019 ihre glanzvolle Karriere beendet. Foto: AFP/Tommaso Boddi

Lindsey Vonn erhält eine eigene Serie bei Amazon Prime. Darin begibt sich die Ski-Olympiasiegerin mit zwölf Hunden auf eine Weltreise.

New York - Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn ist auf den Hund gekommen – und erhält dafür sogar eine eigene Serie bei Amazon Prime. Um Prämien in Höhe von 750.000 Dollar geht es, wenn sich die 36-Jährige gemeinsam mit zwölf Hunden und dem österreichischen Pet-Tracking-Unternehmen Tractive auf eine Weltreise begibt. Die Tiere werden mit GPS-Trackern versehen und müssen auf ihrem Abenteuer-Trip verschiedene Aufgaben absolvieren. Start der Serie ist am 20. November in angeblich 240 Ländern.

Die Speed-Queen Lindsey Vonn hatte nach zahlreichen Verletzungen im Februar 2019 ihre glanzvolle Karriere beendet. 2010 in Vancouver gewann sie als Höhepunkt Olympiagold in der Abfahrt, dazu kamen Bronze 2010 im Super-G und 2018 in Pyeongchang in der Abfahrt. Mit 82 Siegen im Weltcup ist sie bislang die erfolgreichste Skifahrerin. Viermal gewann sie den Gesamt-Weltcup.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: