Sophia Thomalla bei Alexander Zverevs Tennisspiel gegen Filip Krajinovic beim Erste Bank Open Tennisturnier am Dienstag in der Wiener Stadthalle. Foto: Thomas Kronsteiner/Getty Images

Sophia Thomalla drückt ihrem Freund Alexander Zverev beim Tennisturnier in Wien die Daumen. Erst Anfang Oktober machten die beiden ihre Beziehung offiziell.

Moderatorin Sophia Thomalla (32) unterstützte am Dienstag ihren Freund, Tennis-Star Alexander Zverev (24), beim ATP-Turnier in der Wiener Stadthalle. Das Daumendrücken scheint sich gelohnt zu haben, der Hamburger Profisportler setzte sich auf dem Platz gegen den Serben Filip Krajinović (29) durch.

Erst Anfang Oktober hatten Sophia Thomalla und Alexander Zverev ihre Beziehung mit einem Turtelfoto auf Instagram bekannt gemacht. Zu sehen war die Moderatorin eng umschlungen und küssend mit einem Mann, verlinkt war der Tennisstar. "Ich hätte da für 2021 noch ein Ass im Ärmel...", fügte Thomalla dem Foto hinzu.

Beide haben Trennungen hinter sich

Sophia Thomalla war zuvor unter anderem mit Fußballstar Loris Karius (28) liiert. Im Juni hatte das Paar die Trennung bestätigt. Alexander Zverev ist im März Vater geworden. Seine Ex-Freundin, die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Brenda Patea, hat die Geburt ihrer Tochter auf Instagram verkündet. Zverev und Patea haben sich noch vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes getrennt.