Laut libyschem Außenminister verfügt Gaddafi über keinen Einfluss im Land mehr.

London - Nach Angaben des libyschen Außenministers verfügt der langjährige Machthaber Muammar al Gaddafi über keinen Einfluss im Land mehr. Abdul Ati al Obeidi sagte dem britischen Rundfunksender Channel 4 am Mittwoch, er stehe nicht mehr mit anderen Regierungsvertretern in Kontakt. Alles deute daraufhin, dass Gaddafi alle seine Optionen ausgeschöpft habe.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: