Das Blühende Barock in Ludwigsburg versprüht gerade im goldenen Oktober ein ganz besonderes Flair. Sei es bei der Kürbisausstellung oder im Märchengarten - in unserer Fotostrecke nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die herbstlichen Gartenanlagen. Klicken Sie sich durch! Foto: Leserfotograf owl_of_the_night

Das Blühende Barock in Ludwigsburg versprüht gerade im goldenen Oktober ein ganz besonderes Flair. Sei es bei der Kürbisausstellung oder im Märchengarten - in unserer Fotostrecke gehen wir auf eine Reise durch die herbstlichen Gartenanlagen.

Ludwigsburg - Das Blühende Barock in den Gärten des Ludwigsburger Residenzschlosses ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, doch gerade im Herbst versprüht die älteste Dauergartenschau Deutschlands auf mehr als 30 Hektar ein ganz besonderes Flair. 

Zu bieten hat das Blühende Barock dabei so einiges, beispielsweise die weltgrößte Kürbisausstellung, die noch bis einschließlich 3. November geöffnet hat. In diesem Jahr steht dort alles im Zeichen des Sports. 

Auch der berühmte Märchengarten, der vor allem im Herbst eine mystische Stimmung ausstrahlt, ist eine Reise nach Ludwigsburg wert.

Last but not least erleben Spaziergänger auch in den übrigen Parkanlagen des Residenzschlosses im goldenen Oktober ein wahres Farbspektakel der Natur.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie der Herbst-Impressionen aus dem Blühenden Barock.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem Leserfotografen owl_of_the_night, ohne dessen wunderschöne Aufnahmen diese Fotostrecke nicht möglich gewesen wäre.

Weitere Impressionen aus dem Herbst in Stuttgart und der Region gibt es hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: