Ein Unbekannter hat einen weißen BMW M3 in der Karlstraße in Leonberg gestohlen. Foto: Symbolfoto: dpa

Ein Unbekannter stiehlt vor einem Wohnhaus in der Karlstraße einen weißen BMW. Der Besitzer sieht den Dieb davonfahren.

Leonberg - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Montag in der Karlstraße einen weißen BMW M3 mit schwarzem Dach und getönten Scheiben und mit Böblinger Kennzeichen (BB) gestohlen. Kurz vor Mitternacht wurde ein 41-Jähriger auf die Motorgeräusche seines BMW aufmerksam. Der Wagen stand vor dem Wohnhaus des Mannes. Als er aus dem Fenster schaute, sah er einen bislang unbekannten Mann, der im Auto saß und davonfuhr. Die Polizei leitete die Fahndung ein, in die ein Polizeihubschrauber und umliegende Polizeipräsidien eingebunden waren.

Der BMW, dessen Wert sich auf etwa 55 000 Euro beläuft, wurde nur wenige Minuten nach dem Diebstahl auf der A 81 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen in Richtung Heilbronn entdeckt. Eine Streifenwagenbesetzung nahm die Verfolgung auf, konnte den BMW aber nicht einholen.

Die weiteren Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib des Fahrzeugs geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Telefon 07031 / 13 00, in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: