Die Polizei vermutet, dass das Teil von einem Lastwagen stammt (Symbolbild). Foto: dpa/Stefan Puchner

Drei Fahrzeuge werden wegen eines verlorenen Teils auf der Autobahn beschädigt. Die Polizei vermutet, dass es von einem Lastwagen stammt – und sucht Zeugen.

Leonberg - Ein verlorenes Fahrzeugteil hat am Dienstagnachmittag auf der A 81 bei Leonberg (Landkreis Böblingen) drei Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei berichtet, war das Teil auf der Überleitung von der A8 aus Richtung Stuttgart in Richtung Heilbronn liegen geblieben.

Ein 58-jähriger Lastwagenfahrer konnte nicht ausweichen, wodurch der Gegenstand nach oben geschleudert wurde. Das Teil prallte gegen einen Volvo, ein Mercedes mit Anhänger fuhr über den Gegenstand. Die Polizei vermutet, dass das Teil von einem Lastwagen stammt und bietet Zeugen, sich unter 07 11 / 6 86 90 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: