Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Foto: SDMG

Ein 21 Jahre alter Motorradfahrer verliert auf der Hochwanger Steige plötzlich die Kontrolle über seine Maschine und stürzt.

Lenningen - Ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ist am frühen Samstagabend bei einem Unfall bei Lenningen (Kreis Esslingen) schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte der junge Mann mit seiner KTM die Hochwanger Steige befahren und war plötzlich alleinbeteiligt gestürzt. Warum der Motorradfahrer zu Fall kam, ist bislang unklar.

Der junge Mann wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Hochwanger Steige für mehr als 30 Minuten komplett gesperrt werden.

Bereits am Samstagnachmittag war es auf der Ochsenwanger Steige bei Bissingen/Teck zu einem schweren Motorradunfall gekommen, bei dem ein 29-Jähriger tödlich verunglückte. Der Motorradfahrer hatte in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren und war gestürzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: