Lena beeindruckt ihre Fans mal wieder mit stilsicheren Auftreten. Foto: Glomex

Ein knalliges Outfit als Aufhänger für ein anspruchsvolles Thema. Doch Lenas Fans scheint das weniger zu interessieren, denn die haben nur Augen für die „Lena in Red“. Doch was wollte sie mit dem Outfit eigentlich bezwecken?

Stuttgart - Gerade erschien ihre neue Single „Thank You“, die auf Mobbing in sozialen Netzwerken hinweisen soll und ein Appell an die Selbstliebe ist. Zur Veröffentlichung rührt Lena mit freizügigen Outfits fleißig die Werbetrommel. Besonders ein Outfit hat es Lenas Fans angetan: Ein knallroter Rollkragenpullover mit passendem Unterteil. Mit diesem Bild hatte Lena eigentlich andere Absichten. Sie wollte auf ein Youtube-Video hinweisen. Doch ihre Fans sind so beeindruckt von ihrem Outfit, dass die eigentliche Botschaft völlig untergeht. „Rotee Klamotten mein Gott is das ne Heldin“ kommentiert ein Fan.

Sehen Sie im Video, worauf Lena mit diesem Outfit eigentlich hinweisen wollte und warum es auf wenig Interesse stößt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: