Leinfelden-Echterdingen Unbekannter zündet Auto an

Von kaw 

Der Wagen eines Joggers wurde auf einem Waldparkplatz angezündet. Foto: SDMG
Der Wagen eines Joggers wurde auf einem Waldparkplatz angezündet. Foto: SDMG

Während der Besitzer eines Wagens joggen geht, steckt ein Unbekannter das Auto in Brand.

Leinfelden-Echterdingen - Auf einem Waldparkplatz in der Alte Poststraße in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) ist am Dienstagabend ein Opel in Brand geraten. Wie die Polizei berichtet, war der Besitzer des Fahrzeugs in der Zeit von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr beim Joggen. Währenddessen dürfte ein noch unbekannter Täter das Feuer bisherigen Ermittlungen zufolge absichtlich gelegt haben.

An dem bereits etwas älteren Wagen entstand ein Totalschaden von zirka 2 000 Euro. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, bislang jedoch ohne Erfolg.

Die Beamten in Filderstadt bitten Zeugen, sich mit Hinweisen unter der Telefonnummer 0711/70913 ezu melden.

Lesen Sie jetzt