Polizisten konnten die beiden Jugendlichen festnehmen. (Symbolbild) Foto: dpa/Oliver Berg

Ein 50-Jähriger stellt in Weilimdorf sein Fahrrad ab, kurze Zeit später ist es gestohlen. Doch der Mann entdeckt das Bike im Internet wieder. Bei zwei Jugendlichen klicken danach die Handschellen.

Stuttgart-Weilimdorf - Ein 50 Jahre alter Mann hat wohl nicht schlecht gestaunt, als er am Montag sein Fahrrad in einem Internetshop entdeckte, das ihm in der vergangenen Woche am Löwen-Markt in Stuttgart-Weilimdorf gestohlen worden war. Die Polizei konnte in diesem Zusammenhang zwei 15 und 13 Jahre alte Jugendliche ermitteln und vorläufig festnehmen.

Wie die Beamten berichten, war dem Mann am Donnerstag, 12. März, am Löwen-Markt sein Fahrrad gestohlen worden. Am Montag entdeckte der 50-Jährige schließlich das gestohlene Rad in einem Internetshop. Er verständigte die Polizei, die die beiden Tatverdächtigen ermitteln konnte.

Am Montagnachmittag gegen 15 Uhr wurden die beiden Jugendlichen vorläufig festgenommen und später ihren Eltern überstellt. Das Fahrrad wurde beschlagnahmt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: