In den vergangenen Jahren steigerte sich die Besucherzahl beim Kunst- und Designmarkt kontinuierlich. Foto: Kunst- und Designmarkt/Theresa Nippert

Wer auf Individualität und Kreativität steht, ist beim Kunst- und Designmarkt im Wizemann an der richtigen Adresse. Am 18. und 19. Oktober bieten über 120 Aussteller den Besuchern bereits zum sechsten Mal ihre Produkte an.

Stuttgart - Wem der Mainstream zu banal ist, dürfte am Wochenende des 18. und 19. Oktobers im Stuttgarter Wizemann fündig werden. Bereits zum sechsten Mal wird dort auf 2500 Quadratmetern der Kunst- und Designmarkt aufgebaut. Waren es anfangs noch unter 50 Aussteller, haben sich nun mehr als 120 Künstler und Designer in Stuttgart angekündigt.

Die Aussteller bieten aktuelle Trends und ihre kreativen Entwürfe aus den Bereichen Mode, Schmuck, Lifestyle und Kunst an. Das Shoppen auf dem Markt in der besonderen Fabrikatmosphäre erfreute sich in den vergangenen Jahren immer größerer Beliebtheit und lockte tausende Besucher an.

Der Kunst- und Designmarkt hat am Freitag von 15 bis 22 Uhr und am Samstag von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet fünf Euro, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre können kostenlos vorbeischauen. Der Stempel zählt für beide Tage.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: