Abba ist eine der bekanntesten Bands der Welt – obwohl die vier Mitglieder schon lange getrennte Wege gehen. Foto: AP

Das Warten hat bald ein Ende: Ein neues Lied der Kultband Abba soll im Herbst herauskommen. Das Video wird aber etwas anders, als Fans es sich erhoffen dürften.

Kopenhagen - Für Abba-Fans zeichnet sich nach 37 Jahren das Ende des Wartens auf einen neuen Song der schwedischen Popgruppe ab. Björn Ulvaeus sagte am Mittwoch der dänischen Zeitung „Ekstra Bladet“, es habe extrem viel Zeit gebraucht, ein Video mit Avataren der vier Mitglieder zu produzieren, die Fans durch eine virtuelle Tour begleiten sollen. Das neue Lied solle im September oder Oktober herauskommen.

Lesen Sie auch: An Abba führt in Stockholm kein Weg vorbei

Die Band hatte die Reunion für zwei neue Lieder ausdrücklich für dieses Projekt bereits vor einiger Zeit angekündigt. Ulvaeus sagte nun, das Projekt sei „viel zu lange“ verzögert worden. Eines der beiden Lieder hat den Titel „I Still Believe In You“.

Ulvaeus, Benny Anderson, Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog schafften 1974 mit dem Eurovisions-Siegertitel “Waterloo“ den Durchbruch zu Weltstars. Bis 1982 hatten sie eine lange Serie von Hits, die längst zu Evergreens geworden sind.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: