Die Polizei ermittelt nach den Einbrüchen im Kreis Esslingen. (Symbolbild) Foto: dpa/Lino Mirgeler

Zwei Imbisse im Kreis Esslingen sind Einbrüchen zum Opfer gefallen. Der erste Vorfall ereignete sich am Donnerstag in Filderstadt. In der Nacht auf Freitag stahl dann ein Unbekannter Geld und Getränke aus einem Wendlinger Lokal.

Ein Unbekannter ist am Donnerstag in einen in Imbiss in Filderstadt eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, sei der Täter am frühen Morgen durch den Hintereingang in das Lokal in der Nürtinger Straße im Stadtteil Bernhausen gelangt.

Anschließend habe der Unbekannte Bargeld gestohlen. Die Höhe des fehlenden Betrages ist der Mitteilung zufolge noch unklar. Die Polizei bittet mögliche Zeugen in diesem Fall, sich unter Telefon 07 11/7 09 13 zu melden.

Unbekannter stiehlt Getränke

Zu einem weiteren Einbruch soll es zwischen 21 Uhr am Donnerstag und 6 Uhr am Freitag in Wendlingen gekommen sein. Dort habe ein Unbekannter mehrere Kartons mit Getränken und Münzgeld aus einem Imbiss in der Albstraße gestohlen, heißt es von der Polizei.