Christine Zilinskis Krimi spielt in einem Fellbacher Weinberg. Foto: Gottfried Stoppel

Christine Zilinski aus Winterbach ist über eine Sinnkrise zum Schreiben gekommen. Nun erschien ihr vierter Krimi. Sie wolle „wahnsinnig erfolgreich“ werden, sagt die 36-Jährige. Ob das klappt?

Fellbach - Christine Zilinski ist Medizinjournalistin, sie lebt in Winterbach und ist seit 19 Monaten Mutter. Doch wenn die Arbeit getan und der Papa sich um den Kleinen kümmert, zieht sie sich in ihr Arbeitszimmer zurück. Hier entwickelt sie ausgefeilte Verbrechen und sichere Alibis. Nicht Mord ist ihr Hobby, sondern Kriminalromane.