Die Retter konnten dem Motorradfahrer nicht mehr helfen. Foto: picture alliance / Nicolas Armer

Am Sonntagnachmittag ist ein Motorradfahrer bei schönem Ausflugswetter bei Pfullendorf unterwegs. Dabei bremste ein Auto vor dem Biker, sodass dieser von hinten dagegen prallte. Er starb noch an der Unfallstelle.

Pfullendorf - Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) auf ein Auto aufgefahren und dabei ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei bremste das Auto, als ein davor fahrender Wagen abbiegen wollte. Der Motorradfahrer fuhr auf und starb noch an der Unfallstelle.

Bereits am Samstag ist ein Motorradfahrer auf der A96 zwischen Wangen-West und Weißensberg tödlich verunglückt. Weitere Biker wurden bei anderen Unfällen am Wochenende schwer verletzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: