Im Kreis Reutlingen feuerte ein Bräutigam mit einer Schreckschusswaffe in die Luft. (Symbolfoto) Foto: dpa

Diese Art der Freudensbekundung war nicht legal: Ein Bräutigam schießt in einem Tunnel bei Pfullingen mehrfach mit einer Schreckschusswaffe aus seinem Auto. Einen Waffenschein besitzt er nicht.

Pfullingen - Ein Bräutigam hat in einem Tunnel bei Pfullingen (Kreis Reutlingen) mehrfach aus seinem Auto mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen - aus Freude.

Wie ein Sprecher der Polizei in Reutlingen am Sonntag mitteilte, konnten Beamte den 24-Jährigen mit seinem Hochzeitsauto wenig später am Samstagnachmittag in Reutlingen stoppen. In seinem Wagen fanden Polizisten die Waffe.

Weil er den sogenannten kleinen Waffenschein nicht vorzeigen konnte, erwarte ihn nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, sagte der Sprecher.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: