Kreis Lörrach Mann will mit Rollstuhl auf die Autobahn fahren

Von red/dpa/lsw 

Ein Autofahrer hat in Eimeldingen (Kreis Lörrach) einen 80 Jahre alten Rollstuhlfahrer davon abgehalten, auf die Autobahn 98 aufzufahren. Foto: dpa
Ein Autofahrer hat in Eimeldingen (Kreis Lörrach) einen 80 Jahre alten Rollstuhlfahrer davon abgehalten, auf die Autobahn 98 aufzufahren. Foto: dpa

Ein 80 Jahre alter Rollstuhlfahrer wollte im Kreis Lörrach auf die Autobahn auffahren. Ein aufmerksamer Autofahrer hielt den Mann noch rechtzeitig von seinem Vorhaben ab.

Eimeldingen - Ein Autofahrer hat in Eimeldingen (Kreis Lörrach) einen 80 Jahre alten Rollstuhlfahrer davon abgehalten, auf die Autobahn 98 aufzufahren. Der 37-Jährige bemerkte am Donnerstag den Mann in seinem Gefährt auf der Autobahnauffahrt. Er stieg aus und sprach den Rollstuhlfahrer an, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dieser drehte im Gespräch um und fuhr die Auffahrt entgegen der Fahrtrichtung zurück auf die Bundesstraße.

Nach rund 100 Metern hielt er auf einem Rasthof und wurde dort von der Polizei aufgegriffen. Die Beamten brachten den 80-Jährigen zurück in sein Seniorenheim.

Lesen Sie jetzt