Schwarzfahren ist eine Straftat (Symbolfoto). Foto: dpa

Neun Mal wurde eine 15-Jährige in Schopfheim dabei ohne Fahrschein erwischt. Einmal zu viel, denn das Verkehrsunternehmen stellte nun einen Strafantrag gegen die Jugendliche.

Schopfheim - Mindestens neun Mal ist eine 15-Jährige in Schopfheim (Kreis Lörrach) in den vergangenen Wochen ohne Fahrschein mit der Wiesentalbahn gefahren. So oft wurde sie jedenfalls dabei erwischt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Einmal zu viel, denn das Verkehrsunternehmen stellte nun einen Strafantrag gegen die Jugendliche.

Ob es jedoch überhaupt zu einem Verfahren kommt, ist laut einem Polizeisprecher ungewiss. Die Staatsanwaltschaft entscheidet nun darüber. „Es gibt seit Jahren Diskussionen, Schwarzfahren zu einer Ordnungswidrigkeit herabzustufen. Derzeit ist es noch eine Straftat.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: