Acht Tage nach dem Unfall ist ein Mann seinen Verletzungen erlegen (Symbolbild). Foto: dpa

Acht Tage nach einem schweren Autounfall im Kreis Heilbronn ist ein 25-jähriger Mann gestorben. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Brackenheim - Ein 25 Jahre alter Mann ist acht Tage nach einem schweren Autounfall im Kreis Heilbronn gestorben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Mit seinem Wagen war er am Samstag vor einer Woche ins Schlingern geraten und auf der Landstraße bei Brackenheim gegen einen Baum geprallt.

Das Auto war nach der Kollision auf dem Dach zum Liegen gekommen. Der Fahrer wurde am Unfallort reanimiert und kam in ein Krankenhaus, wo er später an seinen schweren Verletzungen starb. Der Beifahrer hatte leichte Verletzungen erlitten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: