Die FDP hat in Berlin ihren neuen Vorstand gewählt. Foto: dpa

Der Böblinger FDP-Bundestagsabgeordnete Florian Toncar gehört seit Sonntagnachmittag zum Bundesvorstand der Liberalen.

Der Böblinger FDP-Bundestagsabgeordnete Florian Toncar gehört jetzt zum Bundesvorstand der Liberalen. Gestern Nachmittag wurde er in Berlin im entscheidenden Wahlgang zu einem von 18 Beisitzern gewählt. Toncar erzielte dabei das neuntbeste Ergebnis der insgesamt 26 Kandidaten. Über den Kurznachrichtendienst Twitter bedankte er sich bei seinen Parteikollegen danach für die Wahl und das „schöne Ergebnis“.

Florian Toncar, Jahrgang 1979, ist seit 2005 Mitglied des Bundestages. Er ist unter anderem stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, Mitglied im Haushaltsausschuss und Vorsitzender des Parlamentarischen Finanzmarktgremiums. Auch ist Florian Toncar Kreisvorsitzender der Böblinger Liberalen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: