Andrea Berg startet ihre neue Tournee zum aktuellen Album „Seelenbeben“ in Krefeld. Foto: dpa

Bei der Vorpremiere kam es zu einem Unfall: Im Sommer zog sich Andrea Berg auf der Bühne Brandverletzungen zu. Nun startet die Schlagersängerin ihre Tournee in Krefeld – dort, wo sie herkommt.

Krefeld - Schlagersängerin Andrea Berg (50, „Du hast mich tausendmal belogen“) startet am Freitag (20.00 Uhr) in vertrauter Umgebung ihre neue Tournee zum aktuellen Studioalbum.

Die gelernte Arzthelferin, die sich in die erste deutsche Schlagerriege gesungen hat, tritt in Krefeld in Nordrhein-Westfalen auf - ihrer Geburtsstadt. Ihre neue Tournee heißt wie ihr aktuelles Album „Seelenbeben“.

Berg gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schlagersängerinnen. Mittlerweile lebt sie in Aspach bei Stuttgart. In Krefeld war sie aber zum Beispiel Funkenmariechen im Karneval.

Hier gibt es Andrea Bergs größte Hits umgewandelt in Emojis.

Auch in Stuttgart und der näheren Umgebung stehen mehrere Auftritte auf dem Plan:

20.01.2017 Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle

21.01.2017 Mannheim - SAP Arena

04.02.2017 München - Olympiahalle München

14.07.2017 Aspach - Mechatronik Arena

15.07.2017 Aspach - Mechatronik Arena

Die Tournee-Ticket’s gibt es hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: