Die Polizei sucht nach dem Vorfall Zeugen. (Symbolfoto) Foto: dpa/Friso Gentsch

Ein 56-Jähriger ermahnt drei Unbekannte vor einer Gaststätte zur Ruhe. Die Situation eskaliert und ein Gruppenmitglied schlägt dem Mann ein Glas ins Gesicht.

Stuttgart -

Am Montagabend hat ein Unbekannter einem 56-Jährigen mit einem Glas ins Gesicht geschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Wie die Beamten berichten, saß der 56-Jährige gegen 22 Uhr mit zwei Begleitern vor einer Gaststätte am Bahnhofsplatz in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg), als drei Unbekannte laut grölend aus Richtung Bahnhof vorbeiliefen.

Der 56-Jährige ermahnte die Gruppe wohl zur Ruhe. Der bislang unbekannte Täter soll daraufhin ein Glas genommen und dem Mann ins Gesicht geschlagen haben. Der 56-Jährige wurde dadurch verletzt, durch einen Arzt wollte er aber nicht versorgt werden. Der mutmaßliche Täter soll nach dem Angriff mit einem schwarzen Mountainbike geflüchtet sein.

Der unbekannte Mann wird als kräftig, mit lockigen Haaren – ähnlich einer Rasta-Frisur – und dunkelhäutig beschrieben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07154/1313 0 beim zuständigen Polizeirevier zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: