Oliver Hicking, Eva-Cristina Zava, Klaus Magerl, Sascha Magerl, Maike Sonnenberg, Elke Graf, Claudia Schwarz, Jürgen Sautter Foto: privat

Erfolgreicher Rückblick und gute Aussichten für den Stadtausschuss für Sport und Kultur Kornwestheim e.V.

Der Stadtausschuss für Sport und Kultur Kornwestheim e.V. kann auf ein sehr aktives und erfolgreiches Jahr 2023 zurückblicken. In der diesjährigen Hauptversammlung hat der 1. Vorsitzende Oliver Hicking mit seinem Bericht über ein sehr bewegtes Jahr viel zu erzählen. Neben endlich wieder durchführbaren Veranstaltungen wie den Abend der Kultur in Kooperation mit der Stadt, konnte der Stadtausschuss auch sein 75-jähriges Bestehen feiern. Und dies in einem ganz besonderen Jubiläumsjahr für Kornwestheim. Kornwestheim feierte 2023 die 50. Kornwestheimer Tage. Mit ganz besonderen Aktionen wurde gefeiert. Den mehr als gelungenen Startschuss machte die Kornwestheimer Band FineRip, die den Marktplatz bis zum Rand füllte. Danach waren es die zahlreichen Vereine, die das Fest zu dem machen, was es ist. Ein Fest für und mit den Bürgern dieser Stadt. In zahlreichen Bildern wurden die Aktivitäten im Jahr 2023 der über 30 Mitgliedsvereine des Stadtausschusses gewürdigt. Oliver Hicking dankte ganz besonders allen Teilnehmern und Unterstützern für dieses tolle Jahr. Dem schloß sich der OB Nico Lauxmann an. Er betonte, wie sehr ihm das Ehrenamt am Herzen liegt und wie sehr die Stadt durch die vielen aktiven Vereine geprägt wird. Kurz vor seinem Amtsantritt wurden die Beträge für die Vereinsförderung durch die Stadt deutlich angehoben. Dies wird aber in diesem Jahr für die Zukunft nochmals neu verhandelt. Herr Lauxmann lässt mit seinen Aussagen die Vereine auf eine gute Basis hoffen. Er unterstützt das Thema durch die hauptverantwortliche Organisation des am 23. März stattfindenden Kongress „Dialog im Ehrenamt“ im Kultur- und Kongresszentrum „Das K“. Dieser bringt die Stadtverwaltung, den Gemeinderat und die Kornwestheimer Vereine zu vielen verschiedenen Themen zusammen. Es standen noch einige Neuwahlen an, so wurden alle in ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt. Oliver Hicking als 1. Vorsitzender, Eva-Cristina Zava als 2. Schriftführerin, Claudia Schwarz als 2. Kassiererin, die Beisitzer Klaus und Sascha Magerl sowie die zwei Kassenrevisioren Barbara Müller und Stefan Geburtig. Der Ausblick auf das Jahr 2024 ist vielversprechend. Die Planungen für die 51. Kornwestheimer Tage sind in vollem Gange. Das Fest findet dieses Jahr am 08. und 09. Juni statt. Auch wenn etwas Wehmut mitschwingt, denn der Liederkranz Kornwestheim wird nicht mehr teilnehmen. Wer wird nicht das Göckele und das Fleischbrot vermissen? Ein neues Mitglied wurde einstimmig in die Familie des Stadtausschusses aufgenommen. Der Verein „Sternwarte Kornwestheim e.V.“ hat seit seiner Gründung Ende 2022 schon zahlreiche Mitglieder gewonnen und tolle Aktionen in Kornwestheim gestartet. Der Vorsitzende Benjamin Sauer betonte, wie wichtig die Vernetzung der Vereine und die Zusammenarbeit mit dem Stadtausschuss für Sport und Kultur und damit auch mit der Stadt ist, um möglichst viele für das Ehrenamt zu erreichen und zu begeistern.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.