Foto: Stadt Kornwestheim

Mit vier Trainingseinheiten startet auch in diesem Jahr wieder die Vorbereitung für das „Pumptrack Race“ auf dem ESG-Freizeitgelände an der Jahnstraße. An jedem Freitag im April – am 5., 12., 19. und 26. April 2024 – können beim freien BMX-Training zwischen 15:30 und 17:00 Uhr alle BMX-Freunde und solche, die es werden wollen, erste Erfahrungen machen oder erprobten Fahrerinnen und Fahrer ihr Können zeigen.

Angeleitet wird das Training von BMX-Trainer Florian Gert Radu. Nebenher haben Interessierte die Möglichkeit, miteinander fachzusimpeln, sich austauschen und mit Gleichgesinnten die Atmosphäre auf dem Pumptrack und dem ESG-Freizeitgelände zu genießen.

Wer noch kein eigenes BMX-Rad hat, kann sich kostenlos eines ausleihen und sich auf der Piste versuchen. Das "Pumptrack Race" findet am Samstag, 27. April 2024, um 14:00 Uhr (Vorbereitung der Fahrerinnen und Fahrer ab 13:00 Uhr) ebenfalls auf dem ESG-Freizeitgelände statt. Die Teilnahme am Training sowie am "Pumptrack Race" ist kostenfrei. Es gibt keine Altersbeschränkung.

Interessierte werden gebeten, sich vorab bei Klara Schwerdtfeger, Ansprechpartnerin für das ESG-Freizeitgelände, per E-Mail an esg-gelaende@kornwestheim.de zum Race anzumelden. Bei Gewitter oder Regen finden die Veranstaltungen nicht statt.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.