Korntal/Weil der Stadt Ein Krokodil kommt

Von wedekind 

Die bekannte Elektrolok „Deutsches Krokodil“ macht Station in der Region. Foto: GES
Die bekannte Elektrolok „Deutsches Krokodil“ macht Station in der Region. Foto: GES

Der historische Museumszug pendelt wieder zwischen Korntal (Kreis Ludwigsburg) und Weil der Stadt. Gezogen wird er von der bekannten Elektrolok „Deutsches Krokodil“. Und zwar am Sonntag, 11. Mai. Weitere Informationen zur Fahrt und zu den Preisen gibt es im Internet unter www.ges-ev.de.

Weil der Stadt
– Der historische Museumszug pendelt wieder zwischen Korntal (Kreis Ludwigsburg) und Weil der Stadt. Gezogen wird er von der bekannten Elektrolok „Deutsches Krokodil“. Und zwar am Sonntag, 11. Mai. Abfahrtszeiten sind um 9.36, um 12.36 und um 15.36 Uhr in Korntal, Fahrgäste können in Ditzingen, Leonberg und in Renningen zusteigen. In Weil der Stadt sind das Stadtmuseum (10.45 bis 17 Uhr) und das Kepler-Museum (14 bis 17 Uhr) geöffnet, ebenso der Turm der Stadtkirche St. Peter und Paul (11.30 bis 17 Uhr). Um 14 Uhr beginnt eine historische Stadtführung mit Dietmar Spreer vom Heimatverein, Treffpunkt ist am Rathaus. Weitere Infos zur Fahrt und zu den Preisen gibt unter www.ges-ev.de.

Lesen Sie jetzt