In Korb ist eine Frau sexuell belästigt worden (Symbolbild). Foto: Phillip Weingand / STZN

Eine 64-Jährige ist am Donnerstagabend in Korb unterwegs. Ein junger Mann spricht sie an – doch dabei bleibt es nicht. Die Polizei sucht jetzt mit einer Täterbeschreibung nach dem Unbekannten.

Korb - Eine 64 Jahre alte Joggerin ist am Donnerstagabend in Korb (Rems-Murr-Kreis) von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 18.30 Uhr in der Schillerstraße unterwegs. Dort näherte sich ihr ein etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann. Zunächst fragte er, ob man nicht gemeinsam laufen und einen anderen Weg wählen könne. Die Frau reagierte darauf nicht – dann fasste der Mann ihr an den Oberschenkel. Als die 64-Jährige zu schreien begann, ergriff er die Flucht.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Rund 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, er sprach Deutsch ohne Akzent, hatte dunkle Haare und braune Augen, er trug einen grauen Kapuzenpulli, einen dunklen Anorak, Jeans und hatte eine Papiertüte dabei. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0 71 51/95 04 22 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: