Rund um das kleine Bädle in Vorderwestermurr spielt die Musik – zum Beispiel von Amy und Wally. Foto:  

Die Konzertreihe findet im Bädle in Hinterwestermurr und bei den Wellingtonien bei Murrhardt-Waltersberg statt – ist aber alles andere als provinziell.

Murrhardt -

Schon im vergangenen Jahr ist der Murrhardter Sommerpalast der Pandemiebedingungen wegen vom angestammten Platz im Stadtgarten auf die Höhen des Schwäbischen Waldes ausgewichen. Das wird auch in diesem Jahr so sein. An zwei Wochenenden werden im Bädle in Hinterwestermurr und an den Wellingtonien bei Murrhardt-Waltersberg jeweils zwei Konzerte stattfinden.

Start am kommenden Freitag

Los geht es am Freitag, 23. Juli, mit dem Sound der Beatles. Von 19 Uhr an spielt die „Magical Mystery Band“ im kleinen Freibadgelände in Hinterwestermurr. Laut dem Veranstalter verbindet sie Nostalgie mit der Gegenwart und verknüpft den Sound der 70er Jahre mit dem 21. Jahrhundert.

Wally und Ami Warning werden am darauffolgenden Samstag ebenfalls von 19 Uhr an Reggae und Latin-Musik spielen. Größere Bekanntheit erlangte Wally Warning 2007, als er mit dem Titel „No Monkey“ einen Sommer-Radiohit hatte. Beim Sommerpalast wird Wally von seiner Tochter Ami begleitet.

Reaggae und Comedy in Waltersberg

Reaggae, Ska, Latin, Pop, Balkan Beats und Afrobeat bringt die Münchner Band Jamaram am Freitag, 13. August, ab 19 Uhr auf die Bühne bei den Wellingtonien in Murrhardt-Waltersberg. Jamaram belegte 2002 beim internationalen Newcomer-Festival Emergenza den zweiten Platz. 2004 produzierte die Band mit „Kalahassi“ ihr erstes Album, mit dem sie auch ihre erste Europatournee bestritt. Von da an tourte die Band durch die ganze Welt.

Als „Toilettenmann des Herzens“ wurde Dave Davies einmal bezeichnet. Mit dieser Rolle ist er bekannt geworden. Er wird am Abend des 14. Augusts zu sehen sein. Die Toilette hat er nun verlassen – der zweifache Prix-Pantheon-Gewinner, Comedypreisträger und Träger des Stuttgarter Besens in Gold spricht und singt in seinem neuen Programm „Ruhig, Brauner! – Demokratie ist nichts für Lappen“ ein Plädoyer für Lebensfreude und Zufriedenheit.

Tickets und weitere Infos im Netz unter www.sommerpalast.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: