Jenny Marsala singt am 17. Dezember bei Conny Weitmann auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Foto: StN

Weihnachten wird’s, wenn die Popmusik sanfter wird und zum Träumen verführt. Am 17. Dezember singt Jenny Marsala auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt ihre Lieblingsweihnachtslieder. Uns hat sie ihre Pläne fürs neue Jahr verraten.

Stuttgart - Ihre ganz persönliche „Weihnachtsplaylist“ will sie mixen und eigene Versionen von Mariah Carey, Frank Sinatra, Wham & Co. interpretieren: Popsängerin Jenny Marsala, eine der größten Talente des Südwestens, singt am Montag, 17. Dezember, auf dem Weihnachtsmarkt in der Hütte von Conny Weitmann unweit der Stiftskirche (zwischen 17 und 22 Uhr). Dazu lädt die Wirtin mit dem TEC Waldau ein. Der Eintritt ist frei.

Bei Youtube sorgte sie für sieben Millionen Klicks

Sanfte Töne will die 30-Jährige spielen, begleitet von dem Gitarristen Krisz Weinzierl. Nicht nur Christmas-Klassiker stehen auf dem Programm, auch „Überraschungssongs aus eigener Feder“, wie sie sagt. Ihr Video „1 Girl, 13 Voices“ sorgte bei Youtube innerhalb von kurzer Zeit für sieben Millionen Klicks. Im neuen Jahr will Jenny Marsala mit neuen Songs „Vollgas geben“, denn sie sei „voller Motivation“.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: