Die Fragen stellen wir, aber den Drehort dürfen die Kandidaten für den Stuttgarter Gemeinderat selbst bestimmen. Heute in unserer Videoreihe „Wahlheimat“: Thomas Adler von der Partei Die Linke in Heslach.

Stuttgart - Nein, so geht’s natürlich nicht! Bei der Anmoderation zum Video „Wahlheimat“ kündigt Reporter Tom Hörner den Spitzenkandidaten der Partei Die Linke als „Thomas Alter“ an. Vermutlich war’s ein Freudscher Versprecher, denn Thomas Adler ist ein alter Hase im politischen Geschäft und seit mehr als vier Jahrzehnte im Stuttgarter Süden beheimatet. Also noch mal von vorn! Sorry, Herr Adler.

Das Stadtbad steht unter Druck

Als Drehort für das Kurzinterview hat Stadtrat Adler sich für das Stadtbad Heslach entschieden, das wegen langer Schließzeiten für die Öffentlichkeit unter Druck stehe, sagt der Linkspolitiker. Das sei eines der Probleme, um das sich der neue Gemeinderat kümmern müsse. Anders als in dem Pur-Song will Adler nicht fliegen. Er will nur schwimmen.

Die bisher veröffentlichten Beiträge zu den anderen Kandidaten finden Sie hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: