Welche Musicals in Deutschland 2023 auf die Bühne gehen und die Massen begeistern, gibt es hier im Überblick. Foto: Shutterstock/ momente

Von Klassikern wie „das Phantom der Oper“, über Kassenschlager wie „König der Löwen“, bis zu neueren Inszenierungen wie Hamilton. Deutschland hat im Jahr 2023 zahlreiche musikalische Bestleistungen und mitreißende Inszenierungen zu bieten. Wo welche Musicals zu sehen sind, gibt es hier im Überblick.

Ein Musical in einer anderen Stadt ist oftmals ein guter Anreiz in den Zug zu steigen und einen Kurztrip innerhalb Deutschlands zu unternehmen. Zahlreiche Musical-Fans reisen mehrmals quer durchs ganze Land, um ihr Lieblingsstück nochmals sehen zu können. Doch in welchen Städten gastieren welche Musicals im Jahr 2023?

Übersicht

König der Löwen in Hamburg

Derr König der Löwen gehört zu den erfolgreichsten Musicalinszenierungen der Welt. Im Juli 1997 wurde es in Minneapolis uraufgeführt und kurz darauf dauerhaft auf den Broadway geholt. Vor rund 20 Jahren öffnete sich im Stage Theater in Hamburg erstmals der Vorhang für den Musical-Hit. Seither wird der König der Löwen ununterbrochen in Hamburg aufgeführt und bricht alle Rekorde. Tickets und Gutscheine sind online bei Stage Entertainment zu erwerben. Für Musicalfreunde aus ganz Deutschland gibt es außerdem zahlreiche Sonderangebote für Kombinationen aus Ticket und Unterkunft.

Was kostet die Fähre zum König der Löwen? Der Transfer mit der Fähre zum Musical ist im Ticketpreis inbegriffen.

Wann fährt die Fähre zu König der Löwen? 1,5 Stunden vor Aufführungsbeginn werden die Besucher von der Fähre an den Landungsbrücken abgeholt. Der Treffpunkt ist Brücke Eins. Die letzte Fähre zurück fährt rund eine Stunde nach dem Ende der Vorstellung.

Wie lange ist der König der Löwen noch im Hamburg? Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keinen Termin für eine Dernière, weshalb das Musical aktuell „open end“ läuft.

Starlight Express – das rasante Musical

Das weltweit bekannte Musical Starlight-Express wurde bereits 1984 in London uraufgeführt. Für die deutsche Adaption wurde in Bochum eigens ein Theater gebaut, in dem das Stück auch heute noch aufgeführt wird. Deutsche Premiere wurde im Starlight Express Theater im Jahr 1988 gefeiert. In beinahe 13.000 Vorstellungen vor knapp zwei Millionen Menschen begeisterte das Musical rund um die Weltmeisterschaft der Züge bisher. Auf der Webseite können die Tickets für Vorstellungen online erworben werden. Auch hier bietet sich eine Kombination aus Hotel und Musicalticket an.

Wie lange läuft Starlight Express noch? Die Planung des Musicals ist noch offen, bisher werden aber Tickets bis Ende 2023 verkauft. Eine Dernière ist auch hier noch nicht bekannt.

Wie lange dauert eine Vorstellung bei Starlight Express? Das Musical dauert knappe drei Stunden. Eingerechnet ist eine Pause von 25 Minuten.

Kann man bei Starlight Express etwas essen? Wer nicht hungrig in den Abend gehen möchte, sollte im Voraus gegessen haben. Vor Ort gibt es nur kleinere Snacks und Getränke.

Worum geht es bei Starlight Express? Das Stück handelt von einem Kind, das von einer Weltmeisterschaft der Züge träumt. Es werden zwei Qualifikationsrennen ausgetragen, deren Gewinner dann im Finale der Weltmeisterschaft gegeneinander antreten.

Das Harry Potter Theaterstück verzaubert jedes Publikum

Oftmals wird dieses Theaterstück als Musical deklariert, was der medialen Aufmerksamkeit des Stücks geschuldet ist. Tatsächlich handelt es sich aber nicht um ein Musical, sondern um ein Theaterstück. Die deutsche Uraufführung fand verspätet am 5. Dezember 2021 in Hamburg statt, nachdem die Corona-Pandemie die vorherigen Pläne mehrfach durchkreuzte. Die weltweite Uraufführung fand bereits 2016 in London statt. Das letzte Buch der Harry Potter Reihe „Harry Potter und das verwunschene Kind“ erschien erst am Tag nach der Uraufführung des Theaterstücks. Die Handlung knüpft an das Ende der vorherigen Harry-Potter-Romane an und spielt 19 Jahre später. Bis zum 8. Januar 2023 wird das Stück in zwei Teilen aufgeführt, dies wird sich ab dem 9. Januar ändern. Dann gibt es eine kompaktere Inszenierung. Infolgedessen werden auch die Ticketpreise erheblich sinken. Bisher starteten die Tickets bei knapp 100 Euro, in Zukunft werden Karten ab 60 Euro erhältlich sein. Tickets sind online im Shop zu ergattern. Weitere Informationen zum Theaterstück gibt es auf der Webseite des Stücks.

Wo wird das Harry Potter Musical aufgeführt? In Hamburg im Mehr! Theater am Großmarkt.

Wie lange läuft das Harry Potter Musical noch in Hamburg? Das Theaterstück wird bis mindestens Ende Februar in Hamburg aufgeführt. Eine Dernière ist nicht bekannt.

Wird im Harry Potter Musical gesungen? Nein. Obwohl das Theaterstück häufig als „Musical“ deklariert wird, handelt es sich um ein Theaterstück ohne Gesang.

Wie lange geht die Vorstellung Harry Potter und das verwunschene Kind? Die bisherigen zweigeteilten Vorstellungen haben pro Teil eine Dauer von rund 2,5 Stunden inklusive 20 Minuten Pause. Die kompaktere Fassung wird rund 3,5 Stunden inklusive Pause dauern.

Tanz der Vampire – das Musical mit Biss

Tanz der Vampire ist eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals aller Zeiten und zieht auch 25 Jahre nach seiner Uraufführung immer noch die Mengen in seinen Bann. Mit der Musik von Bonnie Tyler und Meat Loaf begeistert Graf von Krolock umgeben von begnadeten Kollegen das Publikum. Im Januar und Februar 2023 schlüpft Thomas Borchert erneut in die Rolle des Grafen. Bis März 2023 wird Tanz der Vampire noch in Stuttgart zu sehen sein. Tickets sind online im Ticketshop zu erwerben. 

Wird Tanz der Vampire noch aufgeführt? Ja. Seit 2022 ist das Musical zurück in Deutschland und feierte im Oktober sein großes Jubiläum. Es wird noch bis März 2023 in Stuttgart zu Gast sein.

Wie lange dauert eine Vorstellung von Tanz der Vampire? Eine Aufführung dauert rund drei Stunden. Nach der Hälfte der Zeit gibt es eine 15-minütige Pause.

Die Eiskönigin – Musical für Klein und Groß

Seit dem 8. November 2021 gastiert Elsa in Hamburg. Bereits 2017 wurde „Frozen“ in den Vereinigten Staaten uraufgeführt. Vor detailgetreuer Kulisse geben die Darsteller die berühmten Songs des Disney-Kassenschlagers wieder. Familien und Musical-Liebhaber, die weite Strecken für die Anreise zurücklegen, können ein ganzes Wochenende in der Hansestadt planen und ihren Musicalbesuch so mit einem unvergesslichen Kurztrip verbinden. Dieses Musical ist außerdem auch für die ganz Kleinen geeignet, denn bereits ab einem Alter von drei Jahren dürfen Kinder mit ins Musical. Tickets für das Spektakel für die ganze Familie gibt es auf der Webseite von Stage Entertainment.

Wie lange ist das Musical Eiskönigin in Hamburg? Vorerst ist mit Veranstaltungen bis Oktober 2023 geplant.

Wie lange dauert das Musical die Eiskönigin? Das Disney-Musical dauert 2,5 Stunden inklusive einer 20-minütigen Pause.

Wo wird die Eiskönigin gespielt? Es wird in Hamburg im Theater an der Elbe aufgeführt.

Musical Hamilton in Hamburg

Ganz frisch, genauer seit dem 6. Oktober 2022, können Musical-Fans in Hamburg „Hamilton“ sehen. Das Stück widmet sich der Lebensgeschichte des amerikanischen Gründervaters Alexander Hamilton, der vom immigrierten Waisen aufstieg zum ersten amerikanischen Finanzminister. Die deutsche Adaption des Musicals ist die erste, nicht-englischsprachige Produktion nach der Uraufführung 2015. Aufgeführt wird das Stück im Operettenhaus in Hamburg und ist für Gäste ab zwölf Jahren empfohlen. Besonders ist vor allem die Musik – denn Hamilton begeistert mit einem Mix aus Hip-Hop, Jazz, Soul, Pop und Balladen. Tickets für die Musical-Neuheit schlechthin gibt es auf der Webseite von Stage Entertainment.

Wie lange dauert das Musical Hamilton? Hamilton dauert rund drei Stunden inklusive einer 20-minütigen Pause.

Das Tina Turner Musical – neu in Stuttgart

Wie der Name schon verrät, widmet sich das Musical der Geschichte von Tina Turner. Das Stück feierte seine Weltpremiere im April 2018 in London und im Jahr 2019 dann im Operettenhaus in Hamburg. Jetzt wechselt das Tina Turner Musical seinen Standort und gastiert ab März 2023 im Stage Apollo Theater in Stuttgart. Das Stück wird für Turner-Fans ab zwölf Jahren empfohlen. Schon jetzt sind Tickets für die ersten Wochen im Verkauf und vergrößern die Vorfreude auf einen soundgewaltigen Abend voller Welthits. Tickets für „Tina“ gibt es bereits auf der Webseite von Stage Entertainment.

Wo läuft das Musical von Tina Turner? Nach dem Broadway und Hamburg, wird Stuttgart ab März 2023 die Ehre haben „Tina“ zu zeigen.

Das Phantom der Oper – ein echter Klassiker

Dieser absolute Musical-Klassiker feierte bereits 1986 sein Debüt und gilt heute mit über 130 Millionen Besuchern von Inszenierungen in 27 Ländern als das erfolgreichste Musical aller Zeiten. In Deutschland wurde das Stück ab 1990 aufgeführt und gastierte seitdem in Hamburg, Stuttgart, Essen und Oberhausen. Im kommenden Jahr ist das Musical auf Tour, was bedeutet, dass es in verschiedenen Städten gespielt wird. Über das ganze Jahr hinweg werden Musical-Fans im ganzen Land die Chance haben, Tickets für dieses weltberühmte Stück zu ergattern. Eine umfangreiche Übersicht zu allen Terminen gibt es bei Musical1.de. Tickets sind ebenfalls dort oder auch bei Eventim zu erhalten. 

Ist „das Phantom der Oper“ eine Oper oder ein Musical? Das Phantom der Oper ist ein Musical und spielt in der Welt der Pariser Oper.

Warum hat das Phantom der Oper eine Maske auf? Nach der Romanvorlage ist der Hauptdarsteller furchtbar entstellt. Aus diesem Grund versteckt die Mutter ihr Kind im Haus und gibt ihm eine Maske, um sein Gesicht zu verdecken.

Wer hat die Musik vom Phantom der Oper geschrieben? Die Musik des Stücks stammt von Andrew Lloyd-Webber.

Moulin Rouge – das Musical in Köln

Moulin Rouge basiert auf einem Buch von John Logan und wurde 2018 in Boston uraufgeführt. Im Herbst 2022 feierte es dann seine Premiere in Köln. Es entführt seine Besucher in eine aufregende Welt der Romantik und der Sünde und gewann bereits zehn Tony-Awards in den Kategorien „bestes Musical“, „bestes Kostümdesign“ und „beste Regie“. Aktuell sind bis mindestens Juni 2023 Vorstellungen in Planung, eine Dernière ist nicht bekannt. Wer sich über das Musical informieren möchte oder gleich Tickets bestellen will, wird auf der Moulin-Rouge-Webseite fündig. 

Wo wird das Musical Moulin Rouge aufgeführt? Aufführungsort ist der Musical Dome in Köln.

Wie lange dauert das Musical Moulin Rouge? Rund 2,5 Stunden.

Mamma Mia – das ABBA Musical

Mamma Mia, das weltbekannte ABBA-Musical, wurde bereits 1999 in London uraufgeführt. Seine Deutschland-Premiere feierte es dann 2002 im Operettenhaus in Hamburg. Seit dieser Premiere gastierte es bereits in Berlin, Essen und Stuttgart. Seit September 2022 wird es dauerhaft wieder in Hamburg im Neue Flora Theater aufgeführt. Das Musical wurde in insgesamt 16 verschiedene Sprachen übersetzt und in ganzen 440 Städten aufgeführt. Mehr als 60 Millionen glückliche ABBA-Fans haben sich das Musical bereits angesehen. Wem das Mamma-Mia-Musical auf seiner To-Do-Liste noch fehlt, kann Tickets online bei Stage Entertainment ergattern. 

Was hat Mamma Mia mit ABBA zu tun? „Mamma Mia“ ist eines der bekanntesten Lieder der schwedischen Pop-Band ABBA. Nach diesem Welthit wurde das Musical benannt.

Wird Mamma Mia derzeit irgendwo gespielt? Ja. Ganze 20 Jahre nach seiner Deutschlandpremiere kehrt Mamma Mia zurück nach Hamburg und wird 2023 dort zu sehen sein.

Musicalreisen durch Deutschland

Wie es für viele Menschen üblich ist, einen Urlaub an der Nordsee zu buchen oder einen kurzen Städtetrip übers Wochenende, buchen Musical-Ultras gerne Musicalreisen. Fans können sich selbst Tickets und Zugverbindungen, sowie Unterkünfte aussuchen, oder aber auf die zahlreichen Angebote der Reiseveranstalter zurückgreifen und sich eine Musicalreise im Komplettpaket gönnen.