Eine 65-Jährige prallt mit ihrem Fahrrad gegen einen Lastwagen. Foto: dpa

Eine 65-Jährige fährt mit ihrem Rad vom Gehweg auf die Straße und übersieht dabei einen 32 Tonnen schweren Lastwagen.

Köngen - Eine 65-jährige Radfahrerin ist am Mittwochmorgen in Köngen (Kreis Esslingen) mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 9.15 Uhr mit ihrem Damenfahrrad von Denkendorf kommend auf der abschüssigen Strecke in Richtung Ortsmitte unterwegs gewesen. Plötzlich fuhr sie vom Gehweg auf die Kirchheimer Straße, weil ihr mehrere Papiermülltonnen den Weg versperrten. Dabei übersah sie jedoch den Lastwagen.

Sie prallte mit ihrem Rad gegen das rechte Hinterrad des 32-Tonners, der in Richtung Ortsmitte fuhr. Die 65-jährige Frau stürzte daraufhin auf die Fahrbahn. Obwohl sie keinen Helm getragen hatte, erlitt sie lediglich leichte Kopfverletzungen.

Die Radfahrerin wurde von Angehörigen in ein Krankenhaus gebracht. Der Einsatz des Rettungsdienstes war nicht erforderlich. An dem Fahrrad und an dem Lastwagen entstand laut der Polizei nur ein geringer Sachschaden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: