Weil der Gockel so hübsch ist, kam er bisher nicht in den Suppentopf. Foto: Sägesser

Die meisten der Sillenbucher Kleintierzüchter ziehen keine Hühner und Kaninchen auf.

Stuttgart-Sillenbuch - Der schöne Gockel ist im vergangenen Jahr geschlüpft. Das sagt der Ring um seinen Fuß. Aber Kiriakos Georgiadis braucht den Ring nicht, um seine Viecher voneinander zu unterscheiden. Georgiadis ist ein Züchter aus Leidenschaft. Spricht er über seine Hähne und Hennen, strahlt der gebürtige Grieche sofort übers ganze Gesicht. Und dieser goldene Gockel ist sein Prachtstück. Deshalb kam der Hahn bisher auch noch nicht in den Suppentopf.

Georgiadis ist der zweite Vorsitzende des Kleintierzüchtervereins Sillenbuch und Pächter der Vereinskneipe. Viele der 58 Mitglieder sind keine Züchter. Entweder sind sie dabei, weil sie gern ein Bierchen in der kleinen Wirtschaft trinken, oder sie sind mittlerweile zu alt fürs Züchten. Nur noch fünf Leute aus dem Verein sind aktiv und zeigen ihr Federvieh bei Ausstellungen. Zurzeit leben in den Gattern nahe der Sillenbucher Madenstraße nämlich nur Tauben, Fasane und Hühner, keine Kaninchen.

Die Zuchtanlagen müssten saniert werden

Die Sillenbucher Kleintierzüchter plagt, was viele Vereine plagt: die jungen Leute von heute interessieren sich für anderes als ihre Eltern und Großeltern. Was dazu führt, dass die Vereine um ihre Existenz bangen. Um das Aus der Sillenbucher Züchter abzuwenden, ist Jörn Salini angetreten. Mit Kaninchen und Hühnern hatte er bisher nichts zu tun, „ich kenne die Wirtsfamilie gut“, sagt er. Und er will verhindern, dass es zu Ende geht mit der über hundertjährigen Zuchttradition.

Wie er dies anstellen kann, weiß er noch nicht. Die Zuchtanlagen müssten saniert werden, dann meldet sich vielleicht jemand, der eine Parzelle sucht, um hübsche Hähne heranzuziehen. Einstweilen ist und bleibt der goldene Gockel von Georgiadis der Hingucker Nummer eins.

Kleintierzüchterverein:

Anschrift: Steingrube Gewann 12, 70619 Stuttgart
Telefon: 0711/47 33 19
Vorsitzender: Jörn Salini Gründungsjahr: 1910 Mitgliederzahl: 58 (davon fünf aktive Züchter)

Hier finden Sie weitere Vereine in Ihrer Nachbarschaft.

Treiben Sie Sport? Spielen Sie ein Instrument? Dann erzählen Sie uns von Ihrem Verein! Schicken Sie einfach eine Mail an aktiv@stz.zgs.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: