Kim Kardashian und ihre Mutter Kris Jenner bei der Lanvin-Show der Fashion Week in Paris. Die 34-jährige Kardashian trägt die Haare jetzt blond. Foto: Getty Images Europe

Rechtzeitig zur Pariser Fashion Week hat TV-Reality-Star und It-Girl Kim Kardashian die Haarfarbe gewechselt. Die Frau von Rapper Kayne West trägt jetzt Blond und plaudert über ihr Sexleben.

Stuttgart - Wenn es eine versteht, im Gespräch zu bleiben, dann sicher Kim Kardashian. Im letzten Jahr hat sie es unter die Top Ten der im Internet meistgesuchten Frauen geschafft. Die Angetraute von Kayne West landete auf Rang zehn - sicher nicht zuletzt dank ihrer halbnackten Pose auf dem Cover des amerikanischen Magazins Paper.

Seit dem 5. März - rechtzeitig zur Fashion Week in Paris - zeigt sich der Reality-TV-Star nun erblondet. Auf Instagram postete sie nach der Verwandlung die Worte "So I went platinum" und zeigte sich anschließend fleißig in der ersten Reihe diverser Fashion Shows in der französischen Hauptstadt.

Nicht die schlechteste Werbung für den Start der neuen Staffel ihrer Reality-Show, die am 15. März in den USA beginnt. Und das Thema Sex darf natürlich auch nicht fehlen. In einem Trailer zur kommenden Staffel spricht Kardashian mit ihrer Schwester über ihre Anstrengungen, ein zweites Kind zu bekommen. "Ich hatte 500 Mal Sex am Tag" erfährt die Schwester und rollt genervt mit den Augen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: