Kevin Großkreutz, damals noch beim VfB Foto: Pressefoto Baumann

Im Oktober angekündigt, jetzt ist das Familienglück perfekt: Kevin Großkreutz ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das teilte der 30-jährige auf Instagram mit.

Stuttgart - Kevin Großkreuz ist zum zweiten Mal Vater geworden. Wie schon im Oktober auf Instagram angekündigt, hat der 30-jährige nun weiteren Familienzuwachs bekommen. Das teilte er erneut auf der Social-Media-Plattform mit.

Der Ex-National- und ehemalige VfB-Spieler spielt mittlerweile beim Drittligisten KFC Uerdingen und trainiert nebenbei den VfL Kemminghausen III. Großkreutz, der mit der deutschen Mannschaft 2014 im Brasilien Fußball-Weltmeister wurde, hat mit seiner Frau Caro bereits eine dreijährige Tochter.

Zuletzt machte er Schlagzeilen, weil er, wie bereits seinerzeit in Stuttgart, in eine Schlägerei verwickelt war. Im Video erfahren Sie, was Kevin Großkreutz zur Geburt seines Kindes zu sagen hat und ob es ein Mädchen oder ein Junge geworden ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: