Die Einbrecher schlugen in zwei Häusern in Weilimdorf zu. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein

In zwei Häuser in Weilimdorf sind in den vergangenen Tagen Unbekannte eingebrochen. Während sie in einem Fall offenbar leer ausgingen, fiel ihnen im anderen Fall ein teures Pedelec in die Hände. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Weilimdorf - Bislang unbekannte Täter sind in den vergangenen Tagen in zwei Keller in Weilimdorf eingebrochen. Während sie in einem Fall leer ausgingen, erbeuteten die Unbekannten im anderen Fall ein schwarzes Pedelec im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, brachen Einbrecher in der Deidesheimer Straße zwischen Montag, 15 Uhr, und Dienstag, 10 Uhr, offenbar zunächst die Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus auf, begaben sich in die Kellerräume und brachen dort eine Kellertür auf. Ersten Ermittlungen zufolge flüchteten sie ohne Beute. In der Mainzer Straße öffneten die Täter im Zeitraum zwischen Montag, 11 Uhr, und Dienstag, 17.30 Uhr, das Schloss einer Kellertür und stahlen ein schwarzes Pedelec der Marke Cube im Wert von mehreren tausend Euro.

Zeugen werden gebeten, sich wegen des Falls in der Deidesheimer Straße unter der Rufnummer 0711/8990-3800 an das Polizeirevier Kärntner Straße und wegen des Einbruchs in der Mainzer Straße unter der Rufnummer 0711/8990-3300 an das Polizeirevier 3 Gutenbergstraße zu wenden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: