Ein vermeintlicher Exhibitionist muss sich nun vor Gericht verantworten. Foto: picture alliance/dpa/Lino Mirgeler

Auf einem Rastplatz zwischen Heilbronn und Ludwigsburg entblößt sich ein 51-jähriger Mann vor zwei Frauen. Als der Störenfried daheim ankommt, erwartet ihn bereits die Polizei.

Steinheim - Ein 51-jähriger Mann hat sich am Sonntag gegen 17 Uhr auf dem Autobahnparkplatz „Kälbling West“ (Kreis Ludwigsburg) vor zwei Frauen entblößt. Nicht ahnen konnte der Mann, dass eine der beiden Kriminalpolizistin ist. Die Beamtin merkte sich das Autokennzeichen des Störenfrieds und meldete es an Kollegen.

Als der Verdächtige etwa 20 Minuten später daheim ankam, nahm ihn dort eine Streife in Empfang. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der 51-Jährige äußerte sich bislang nicht zu dem Tatvorwurf, er wird sich nun vor Gericht verantworten müssen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: