Sven Mislintat und das Team des VfB Stuttgart – wer kommt, wer bleibt? Foto: Baumann

Der Ball ruht, aber hinter den Kulissen basteln die Kaderplaner der Proficlubs an der Zukunft. Auch Sven Mislintat – der für den VfB Stuttgart eine erstaunliche Perspektive nicht ausschließt.

Stuttgart - Wenn es stimmt, was man sich in der Welt der Kaderplaner erzählt, dann gehört Sven Mislintat zu den schnellen Jungs. Der Sportdirektor des VfB Stuttgart bevorzugt es, seine strategischen Personalentscheidungen früh vorzubereiten, um sie möglichst rasch abzuschließen. Das galt auch bis zur Corona-Krise. Mislintat hat nicht nur ein genaues Bild vor Augen, wie die Mannschaft des Fußball-Zweitligisten künftig aussehen soll – er weiß auch, an welchen Stellen er sie mit wem verstärken will.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: