Hannes Wolf tritt mit dem VfB Stuttgart gegen den SV Samdhausen an. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart empfängt am Sonntag den SV Sandhausen. VfB-Trainer Hannes Wolf setzt dabei auf folgenden Kader.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart muss beim Heimspiel gegen den SV Sandhausen auf die verletzten Matthias Zimmermann, Tobias Werner und Benjamin Pavard verzichten. Dafür setzt VfB-Trainer Hannes Wolf auf folgenden Kader.

Für den frisch verletzten Benjamin Pavard rückt der zuletzt nicht berücksichtigte Florian Klein in die Mannschaft. Die Neuzugänge Ebenezer Ofori und Jerome Ongunéné gehören noch nicht zum Aufgebot des VfB.

Gegen den zuletzt starken SV Sandhausen um den Trainer Kenan Kocak (hier lesen Sie, warum Kocak VfB-Fan ist) will der VfB Stuttgart die Führung an der Tabellenspitze ausbauen.

Den ganzen Kader des VfB Stuttgart gibt es in unserer Bildergalerie.

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: