Justin Bieber hat sich abermals am Hals tätowieren lassen. Foto: DFree / Shutterstock.com

Er hat es schon wieder getan: Justin Bieber hat seine Tattoo-Sammlung erweitert. Der Sänger trägt jetzt eine Rose am Hals.

Justin Bieber (26, "Yummy") ist um ein Tattoo reicher. Am Montag legte er sich bei Celebrity-Tätowierer Dr. Woo unter die Nadel. Das neueste Kunstwerk an Biebers Körper: Eine detaillierte Rose am Hals. Stolz präsentiert der Popsänger seine frischgestochene Körperverzierung auf Instagram und schreibt: "Dr. Woo, danke für die Rose."

Hier streamen: "Changes" von Justin Bieber

Wie viele Tätowierungen Justin Bieber inzwischen an seinem Körper trägt, ist unklar - es soll sich aber mindestens um 60 handeln. Brust, Arme und Bauch sind bereits gut abgedeckt. Eine Reihe der Tattoos stammt aus der Nadel des Tätowierers Dr. Woo, der die Körper der Hollywood-Stars inzwischen in- und auswendig kennen muss. Zuletzt ließ Bieber sich bei Dr. Woo im Februar einen Kranz um die Schlüsselbeine tätowieren. Auch Ehefrau Hailey (23) hat ein Tattoo von Dr. Woo an gleicher Stelle: Ihren Hals ziert das Wort "lover" (zu Deutsch: Liebhaber).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: