Eine Zwölfjährige soll im Enzkreis von vier Jungen sexuell belästigt worden sein. (Symbolfoto) Foto: dpa

Eine Zwölfjährige soll im Enzkreis von vier Jungen im Alter von elf bis 13 Jahren massiv sexuell belästigt worden sein. Die Jungen hätten das Mädchen in einen Hinterhalt gelockt, angefasst und geküsst.

Königsbach-Stein - Vier Jungen im Alter von 11 bis 13 Jahren sollen ein zwölfjähriges Mädchen im Enzkreis massiv sexuell belästigt haben.

Die Verdächtigen sollen ihr Opfer am vergangenen Mittwochabend unter einem Vorwand zur Festhalle in Königsbach-Stein gelockt haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mitteilten. Dort sollen sie das Mädchen unsittlich berührt und geküsst haben. Ein Elfjähriger habe sich entblößt. Das Mädchen konnte wegrennen und ihre Eltern informieren.

Polizei, Jugendamt und Staatsanwaltschaft wollen Gespräche mit den strafunmündigen Jungen und deren Familien führen, um ihnen das Unrecht ihres Verhaltens deutlich zu machen. Außerdem seien Schulungen zur Wertevermittlung vorgesehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: