Danny Glover ist in Spiellaune Foto: Ron Adar / Shutterstock.com

Noch immer nicht "zu alt für diesen Scheiß": Der "Lethal Weapon"-Star Danny Glover wird im Sequel der "Jumanji"-Neuauflage mitspielen.

Als Sergeant Roger Murtaugh aus der "Lethal Weapon"-Reihe haderte Schauspieler Danny Glover (72) schon Ende der 80er Jahre mit seinem zu hohen Alter. Doch fürs Spielen ist man bekanntlich nie zu alt und so wagt sich der 72-Jährige bei der Fortsetzung der "Jumanji"-Neuverfilmung an das magische Spielbrett. Dass Glover zum ohnehin schon namhaften Cast stoßen wird, berichtet die US-Seite "The Hollywood Reporter".

Holen Sie sich hier den Original-"Jumanji" mit Robin Williams

Die Besetzung rund um Dwayne Johnson (46), Jack Black (49), Karen Gillan (31) sowie Kevin Hart (39) des 2017 erschienen "Jumanji: Willkommen im Dschungel" bleibe demnach bestehen. Zusätzlich zu Glover stoßen demnach auch noch Danny DeVito (74) sowie die Rapperin Awkwafina (29) zum Cast.

Dass Glover bald mit ihm vor der Kamera stehen wird, freut vor allem Johnson. Der teilte den Artikel des "Hollywood Reporters" bei Instagram und schrieb dazu, wie sehr er sich darüber freue, dass die "Legende und einer meiner Action-Helden (...) zu unserem 'Jumanji'-Cast" stoße. Wann dieses Aufeinandertreffen im Kino zu sehen sein wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: